Home

Willkommen, schön, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren! Sie finden hier einen kleinen Ausschnitt dessen, was der Gegenstand meiner Forschungen und sonstigen Tätigkeiten ist. Die Literatur und Geschichte des frühen Christentums im antiken Kontext zu verstehen und meine Einsichten darüber weiter zu geben, ist mein vorrangiges Anliegen. Das tue ich als Hochschullehrerin in Forschung und Lehre, als Autorin wissenschaftlicher und allgemeinverständlicher Beiträge, gelegentlich auch als freiberufliche Referentin für verschiedene Zielgruppen, in Deutschland, in den Niederlanden und in aller Welt. Ich bin viel auf Reisen, im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Überall in der Levante, um die Restanten der antiken Kulturen an ihren Originalschauplätze zu studieren. Zu den Museen, Bibliotheken und Universitäten weltweit, wo das Wissen und die wertvollsten Schätze der Menschheit bewahrt und entschlüsselt werden. Am weitesten aber reise ich, wenn ich an meinem Schreibtisch versuche, beim Studium antiker Texte den Lebenswelten, Mentalitäten und Glaubensvorstellungen vergangener Zeiten und Kulturen nahe zu kommen und sie in unserer Gegenwart zum Sprechen zu bringen.